Samstag, 31. März 2012

Von Videos,Bären und Tränen

Hallo ihr Lieben!
Ich möchte euch heute ein Video und gleichzeitig auch ein Buch vorstellen,das ich zwar noch nicht gelesen habe,das mich aber jetzt schon äußerst berührt hat.



In dem Video spricht Kossi von dem Buch 'Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown' von Anne Bubenzer und liest auch das Vorwort dazu vor.
Ich weiß nicht wie es euch geht,aber ich hatte von Anfang bis Ende des Videos Gänsehaut am ganzen Körper.Nicht nur,dass es mir seit ich Kossis Videos schaue vorkommt,als wäre sie eine Freundin und als würden wir uns trotz Altersunterschied gut verstehen,sondern auch,dass ich selbst einen Teddybären habe,der mich seit meiner Geburt begleitet,hat dazu geführt,dass ich absolut begeistert von dem Buch bin.Ein Bär erlebt so viel..
Außerdem musste ich am Ende mitweinen.Es ist so toll,dass jemand,und das auch noch öffentlich,von einem Buch so berührt,von einer Geschichte so fasziniert,von einem 'Bären' so zum Nachdenken angeregt werden kann.
Mein Bär schläft übrigens immer noch in meinem Bett,wie früher,als ich klein war.Einige werden das jetzt für kindisch halten,aber ich verbinde so viel mit ihm,dass ich ihn nicht einfach in einen Schrank legen oder gar wegwerfen kann.Das käme mir nicht gerecht vor.Außerdem finde ich,dass man nie zu alt für etwas ist,das einem am Herzen liegt.

Somit wandert das Buch mit sofortiger Wirkung auf meine Wunschliste.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und viel Spaß beim Lesen


P.S.:Mein Bär heißt übrigens Maxi ;)

Kommentare:

  1. Ich war von dem Video auch total berührt :) <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin so froh, dass ich nicht die einzige bin, die so berührt war. Die Rezension ist mehr als gelungen und das Buch ist gleich auf meine Wunschliste gehüpft. Allerdings werde ich es wohl noch etwa sverschieben, für solche Bücher muss ich eine wirklihc gute Gemütslage haben, um nicht pausenlos zu weinen - mein (Panda)Bär ist nämlich auch sehr wertvoll - zusammen mit dem Rest meiner Kuscheltierarmee. Wanda (so heißt sie) grüßt Maxi ;-)

    AntwortenLöschen