Montag, 9. Dezember 2013

[Rezension] Luna und die Sterne-August Gral

Inhalt:
'Luna und die Sterne' ist eine 14-seitige Gute-Nacht-Geschichte für Kinder von 2 bis 5 Jahren,die von der Sternenfee Luna handelt,die nachts auf einem Seil rund um die Erde balanciert und sich um die Sterne kümmert,während ihr die kleine Eule Nubs Gesellschaft leistet.

Meine Meinung:
Kindergerecht illustriert und mit liebevoll ausgedachten Texten,die keineswegs zu schwere Kost zum Einschlafen darstellen sollten ist 'Luna und die Sterne' auf jeden Fall.Die kleine Geschichte regt gemeinsam mit den süßen Bildern nicht nur die Fantasie der Kinder,sondern vielleicht auch ihre Gedanken an,denn der Text hält eine versteckte Botschaft bereit.Natürlich wird diese von Erwachsenen sofort erkannt,aber mehr Spaß macht es doch,die ganz Kleinen träumen zu lassen,oder?Durch stabile Pappe hält das Buch auch Beißattacken hungriger Babys durch und ist somit vor allem jetzt in der Weihnachtszeit ein schönes Geschenk für Mütter und Kleinkinder.

Fazit:
Ein liebevoll illustriertes Buch,das  den Kleinen das Einschlafen versüßt.

 
Vielen Dank an den Papierverzierer Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar posten